Willkommen auf Deisterbuche.de

Deisterbuche ist die Markenbezeichnung für Kamin- und Brennholz aus der Frhr. Knigge´schen Forstverwaltung in Bredenbeck am Deister.

Die Flächen der Freiherr Knigge´schen Forstverwaltung umfassen ein Gebiet von 1230 ha Wald vor den Toren Hannovers. Hinzu kommen weitere Waldflächen anderer Eigentümer in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt mit einer Gesamtgröße von 2300 ha, die im Rahmen von forstlichen Betreuungs- oder Bewirtschaftungsverträgen von Bredenbeck aus geleitet werden.

Seit 1982 stellen wir schrittweise auf eine naturgemäße Waldbewirtschaftung um. Damit einher geht der Wechsel vom Altersklassenwald zum Dauerwald, geprägt durch die kleinflächige, einzelbaumweise Bewirtschaftung, bei der die Laubbaumarten überwiegen.

Im Jahr 2000 gehörte die Freiherr Knigge´sche Forstverwaltung mit zu den ersten Betrieben Niedersachsens, die ihren Wald entsprechend der Kriterien des PEFC (Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung = Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) ökologisch bewirtschafteten.

Die Holzernte erfolgt weitestgehend durch eigenes, fest angestelltes Personal. Der dem Gesamtbetrieb zugehörige Holzhandel verarbeitet die anfallenden Industriehölzer auf dem eigenen Holzhof zu Brenn- oder Kaminhölzern.

Logo Bundesverband Brennholz
Logo Holz aus nachaltiger Forstwirtschaft
Logo PEFC